Müsli Zutaten

Müsli Zutaten individuell zusammenstellen für eigene Müsli-Kreationen

Für viele gehört Müsli einfach zum Frühstück dazu. Knusprig, gesund und lecker ist es auch ein hervorragender Snack für zwischendurch, wenn der kleine Hunger kommt. Das Angebot an fertigen Müsli-Mischungen im Handel ist groß, doch viele Müsli-Liebhaber bevorzugen es, sich ihre Müsli Zutaten selbst zusammenzustellen. So kann nicht nur perfekt auf den individuellen Geschmack eingegangen werden. Sie wissen auch immer ganz genau, was in Ihrem Müsli enthalten ist. Die Müsli Zutaten können so auch auf eventuelle Allergien oder Lebensmittelunverträglichkeiten abgestimmt werden. So ist es besonders einfach, auf unnötige Zusatzstoffe zu verzichten. Ein Müsli mit selbst zusammengestellten Zutaten zum Frühstück zu genießen, verspricht den perfekten Start in den Tag. Für die Basismischung werden als Müsli Zutaten vor allem Haferflocken, Nüsse und Kerne sowie getrocknete Früchte gewählt. Was die Zusammensetzung angeht, können Sie hier aber Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Erlaubt ist, was schmeckt und Ihnen gut tut. Wie wäre es etwa, Ihr Müsli einmal mit Cornflakes, Schoko-Tropfen oder gepufftem Quinoa zu verfeinern? Für einen tollen Geschmack sorgen auch Rosinen oder geraspelte Kokosnuss-Scheiben. Bei uns finden Sie eine Auswahl bester Müsli Zutaten, mit denen wir Sie zu eigenen Müsli-Kreationen inspirieren wollen. Wir bieten Ihnen Trockenfrüchte wie Datteln, Aprikosen und Cranberries an, ebenso wie Erdnüsse, Haselnüsse und Mandelkerne. Oder probieren Sie einmal Amaranth in Ihrem Müsli. In unserer Flocken-Auswahl finden Sie Dinkel-, Hafer- und Roggenflocken, die ein hervorragender Energielieferant sind und Sie langanhaltend sättigen. Ob süß oder kernig, wählen Sie Ihre Müsli Zutaten ganz nach Ihren Vorlieben.

Gesunde Müslizutaten versorgen Ihren Körper mit Proteinen, Vitaminen und ungesättigten Fettsäuren

Müsli an sich und natürlich insbesondere ein selbst zusammengestelltes Müsli mit sorgfältig ausgewählten Zutaten, ist eine ausgesprochen nahrhafte Mahlzeit und versorgt Ihren Körper schon beim Frühstück mit wichtigen Nährstoffen. Zu einem guten Müsli gehört Getreide wie Haferflocken einfach dazu. Es ist ein hervorragender Lieferant von Energie und Ballaststoffen und stellt dem Körper Mineralstoffe wie Eisen und Magnesium zur Verfügung. Mögen Sie Nüsse in Ihrem Müsli, ist auch dass eine gute Wahl. Denn Nüsse enthalten gute Fette, die wichtig für die Nerven sind und eine antioxidative Wirkung besitzen. Auch sie sind zudem ein guter Lieferant von Mineralstoffen und enthalten auch noch Proteine. Gesunde Fette und Proteine finden sich auch in Samen und Kernen, während getrocknete Früchte Sie mit Energie versorgen und wichtige Vitamine enthalten. Bei Trockenfrüchten empfiehlt es sich, auf die ungesüßte Variante zurückzugreifen.